Weinreb Stiftung

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Inhalt:

Bücherliste

Zur Bücherliste

Friedrich Weinreb "GottMutter. Die weibliche Seite Gottes"

Friedrich Weinreb

2. Auflage

88 Seiten. Broschiert. Format 13 x 21 cm.
ISBN 978-3-905783-16-2
CHF 14.75

Buch bestellen
Buch bestellen Schweiz und Fürstentum Liechtenstein:
In den Warenkorb
Österreich: Die Bücher können bestellt werden über buchhandlung.a.w@aon.at
Deutschland und übrige Länder: Wir bitten Sie, die Bücher in Ihrer Buchhandlung zu bestellen

Details zu diesem Buch

Das Hebräische offenbart verborgene Schichten des Wortes, wodurch Mißverständnisse um die Rolle der Frau Klärung finden und neue überraschende Einsichten sich auftun. Kontroversen um männliche Herrschsucht und weibliche Unterdrücktheitsgefühle erscheinen unter Einbeziehung biblischer Wort-Wurzeln in ganz neuem Licht. So zeigt Weinreb zum Beispiel, daß der mit "Herr" wiedergegebene Gottesname weiblich ist und gar keine männliche Person bezeichnet, sondern vom "Herrschen des Seins" spricht. Ähnlich überraschende Einsichten bietet das hebräische Wort für Mutter. Und wer sich fragt, warum die Bibel davon spricht, daß die "Frau" nicht reden soll und ihr Haar zu bedecken hat, findet in dieser Schrift auch eine einleuchtende Antwort.