Weinreb Stiftung

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Inhalt:

Tonarchiv

Das Weinreb Tonarchiv  macht das Werk von Friedrich Weinreb auf Tonträgern zugänglich.  Unter dem Namen Schamir wird es von Dieter Miunske auf eigene Rechnung nach Vereinbarung und in Absprache mit der Stiftung geführt. Dank seiner innovativen Tätigkeit ist das gesprochene Wort Weinrebs in neuen digitalen Formaten erhältlich.

Fast alle von Friedrich Weinreb gehaltenen Vorträge in deutscher Sprache in den Jahren 1969 bis 1988 sind auf Tonband aufgenommen worden.Insgesamt stehen den interessierten Hörerinnen und Hörern rund 580 Vorträge zu Themen aus allen Bereichen des menschlichen Lebens zur Verfügung.

Fast die Hälfte der Vorträge hat eine Länge von 90 Minuten, der längste dauert 145 Stunden.  Die gesamte von Weinreb aufgenommene Erzählzeit in deutscher Sprache beläuft sich auf über 3300 volle Stunden.

Die angebotenen Vorträge sind auf dem neuesten Stand der Audiotechnik. Sie sind als Audio-CD, MP3-CD oder MP3-DVD lieferbar. Ferner sind fast alle Titel im Internet gegen Gebühr herunterzuladen. Der Online-Shop beinhaltet auch eine Vorhörfunktion, die erlaubt direkt die Tonqualität und Weinrebs eigene Einführung zum jeweiligen Thema per Klick kennen zu lernen.

 

Schamir – Hören und Lesen
Dieter Miunske

Am Park 1
17495 Züssow (Nähe Greifswald)
Deutschland

E-Mail: info@schamir.de
Tel.: 0049 (0) 38 355 – 689 333
Fax: 0049 (0) 38 355 – 689 334

Die Tonträger mit den Vorträgen von Friedrich Weinreb werden über das Weinreb Tonarchiv Schamir vertrieben

http://weinreb-tonarchiv.de

Nach oben