Weinreb Stiftung

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Inhalt:

Aktuelles

Neues Buch von Klaus W. Hälbig

Der Rottenburger Theologe Klaus W. Hälbig, Mitglied des Stiftungsrates, hat nach dem im letzten Jahr erschienenen Band "Die Rückkehr des Bräutigams" jetzt ein neues Werk zum "Paradies" als Vorausbild des Reiches Gottes vorgelegt: "Die Heimholung ins Paradies. Jesu Fruchtbarkeit als neuer Adam und Ursprung der Kirche" (St. Ottilien 2021) 

Weiterlesen

Zum Buch

Aktuelles

Neuer Stiftungsrat

Wir freuen uns, dass wir Herrn Dr. Frank Hegemann als weiteres Mitglied für den Stiftungsrat der Friedrich Weinreb Stiftung gewinnen konnten. 
Herr Hegemann kennt sich aus in den mystischen Traditionen, vor allem in der Kabbalah. Er lebt in der Nähe des Stiftungssitzes, was für die Stiftungsarbeit und den gegenseitigen Austausch ein grosser Vorteil ist. Mit seinem Fachwissen, Humor und seiner umgänglichen Art bereichert er den Stiftungsrat. 


 

Thema

Mysterium des Leidens und der Auferstehung

Alle vier Evangelisten berichten über den feierlichen Einzug Jesu in Jerusalem kurz vor Seinem Leiden, Sterben und Seiner Auferstehung. In der Karwoche, beginnend mit dem Palmsonntag, sind wir jeweils dazu eingeladen, uns anhand der Berichte in den Evangelien mit dem Mysterium des Leidens, von Schuld, Sühne und Erlösung zu befassen. Dazu einige Betrachtungen zur Passionszeit und zu Ostern von Bruno Jans.

Zum Thema